Umag

>
Umag
'Promenade in Croatian town Umag at the Adriatic Sea' - Istria
'Promenade in Croatian town Umag at the Adriatic Sea' Philip Lange / Shutterstock

Das im Herzen der nordöstlichen Region Istriens gelegene Umag ist eine liebenswerte Küstenstadt und eines der beliebtesten Touristenziele. Es ist die erste Stadt, die man erreicht, wenn man vom Norden her nach Istrien kommt. Mit seinem angenehmen mediterranen Klima, seinem kristallblauem Meer, den mit der Blauen Flagge prämierten Stränden und den geschützten Häfen kann die Stadt bei den Touristen punkten. Umag überwältigt durch seinen Charme, seine Vielfalt und die Reichhaltigkeit seines touristischen Serviceangebots.

Umag ist berühmt für das hier jährlich stattfindende Tennis-Event, die ATP Croatia Open, Das im Juli stattfindende Ereignis ist der Höhepunkt jeder Touristensaison in diesem Teil Istriens. Das Turnier im luxuriösem Tenniskomplex Stella Maris statt und es nehmen einige der prominentesten Namen des Welttennis teil.

Wie die meisten Haupttouristenziele Istriens bietet Umag vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten. Sie können im Stadtbereich zwischen zahlreichen Hotels wählen, wovon die meisten vier Terne aufweisen und eines, Melia Coral, sogar fünf Sterne. Es gibt verschiedene luxuriöse Touristenunterkünfte und eine Vielzahl privater Ferienwohnungen. Umag hält auch die lang bestehende Campingtradition hoch und ist stolz auf seine modernen Campingplätze, die als die besten Kroatiens gelten und mit zahlreichen internationalen Qualitätszertifikaten (ADAC, ANWB) prämiert worden sind.

Neben dem Genießen der kristallklaren Tiefen des reinsten blauen Meerwassers an einem der tollen lokalen Strände können SIe zahlreichen weiteren Aktivitäten nachgehen: Fußball, Reiten, Golfen, Tennis. Die Gegend um Umag ist bei Radsportfreunden sehr beliebt; es gibt hier zahlreiche malerischen Strecken sowohl im Stadtbnereich als auch in der Umgebung.

Umag verfügt über eine reiche Geschichte, wobei die ältesten archäologischen Funde bis in prähistorische und antike Zeiten zurückreichen. Die Römer erkannten die Schönheit von Umag und bauten hier im Stadtbereich ihre Ferienvillen. Im alten Stadtzentrum kann man die Reste dieser Bauten bewundern, zusammen mit gotischer und Renaissance Architektur.

Die reichhaltigen kulinarischen Angebote der Stadt basieren auf Fleisch- und Fischspezialitäten. Daneben gibt es auch wilden Spargel und die wunderbare lokale Trüffel zu genießen. Sie stoßen hier auf die hoch interessanten kulinarischen Verbindungen, die Sie sich vorstellen können. Diese können Sie in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt genießen. Und falls Sie einige der traditionellen istrischen Gerichte versuchen wollen, dann besuchen Sie eine der lokalen Tavernen und erfreuen Sie sich an verblüffenden Delikatessen in einem rustikalem, aber angenehmen Ambiente.




Hotels und Ferienwohnungen Hotels in Umag Umag