Die wunderbarsten Strände Istriens

Strände
'picturesque rocky croatian beach on istria peninsula' - Istria
'picturesque rocky croatian beach on istria peninsula' Darios / Shutterstock

Istrien ist von drei Seiten vom Meer umgeben, was es zu einem bevorzugten Touristensommerziel in Kroatien macht. Die tief eingeschnittene Küstenlinie bietet über 300 km Strände und läßt dem Besucher die Qual der Wahl. Jeder findet in Istrien seinen perfekten Strand; von idyllischen Kieselstein-Uferbereichen bis zu romantischen felsigen Buchten, von wunderbaren Sandstränden, ideal für Kinder bis hin zu abgelegenen Bereichen für FKK-Liebhaber oder Liebespaare. Das Meer ist angenehm warm, präsentiert sich in magischen Blautönen und natürlich ist das Wasser überall kristallklar. Viele der Strände sind mit dem Qualitätssiegel der Blauen Flagge ausgezeichnet, einem Symbol für praktizierten Umweltschutz und eine angenehme Umgebung, ideal für Spaß, Entspannung und Erholung.

Der Sol Polynesia Strand liegt in unmittelbarer Nähe der Siedlung Katoro nahe Umag. Er ist teilweise zementiert und der andere Teil ist kieselsteinbedeckt. Mächtige Pinienbäume entlang des ganzen Strandes spenden wohltuenden Schatten, um sich auch einmal vor der Sonne schützen zu können. Es werden jede Menge Aktivitäten für die ganze Familie angeboten, so dass eine gute Zeit garantiert ist. Der Strand wird von zwei Swimming-Pools, einer Hotelanlage und einem Restaurant umsäumt und wurde mit dem internationalen Umweltsymbol der blauen Flagge ausgezeichnet.

Der Brulo-Strand in Porec ist der wohl beliebteste Badeort in der ganzen Gegend. Er liegt in einer geschützten Bucht und wird von schattenspendenden Pinienbäumen umsäumt. Mit seinen Fels-, Beton-und Kieselbereichen bietet der Strand für jeden etwas. Dank der angebotenen vielfältigen Freizeitangebote und dem wunderbar klarem Meerwasser hat sich dieser Strand die Blaue Flagge gesichert.

Ein wunderbarer Kieselstein-Belvedere Strand in Vrsar, der von fantastischen Pinienwäldern umsäumt ist. Ausgezeichnet mit einer Blauen Flagge bietet er die Möglichkeit, einen Liegestuhl oder einen Sonnenschirm zu mieten.

Crveni Otok (Die Rote Insel) ist die größte Insel des Robinj Archipels und mit den Nachbarinseln Sveti Andrija und Maskin verbunden. Sie finden hier eine Vielzahl fantastischer Strände; von romantischen felsigen Buchten bis zu gut bevölkerten Kieselstränden in tollen Buchten; wählen Sie einfach nach Ihrem Geschmack.

Die Lone Bucht gehört zum gechützen Parkwald Zlatni Rt (Das Goldene Kap) in Rovinj. Sein Kieselstrand wird teilweise von den umligendenden Pinienbäumen beschattet. Dieser Ort ist wunderbar für Familien geeignet und bietet zahlreiche Freizeitangebote, wie etwa Windsurfen.

Pula ist berühmt fürseine traumhaften Kieselstrände, wie etwa Ambrela und Havajsko, beide it der Blauen Flagge prämiert und aufgrund des seichten Wassers auh für Kinder geeignet. Hier werden auch zahlreiche zusätzliche Dienstleistungen und Aktivitäten angeboten.

Wild beach in Pula, Croatia, Europe
'Wild beach in Pula, Croatia, Europe' - Vytas999 / Shutterstock

Medulin, eine kleine Stadt nahe Pula ist mit seinen wunderbaren und vielfältigen Stränden ein wahrer Sommertraum. Der beliebteste Badeort ist der Bijaca-Strand, ein toller Sandstrand mit einem reichhaltigen Dienstleistungsangebot und vielen Möglichkeiten für Aktivitäten.

View on Punta small island in Medulin, Croatia.
'View on Punta small island in Medulin, Croatia.' - Aleksandar Todorovic / Shutterstock

Im äußersten Süden der Istrischen Halbinsel befindet sich der Naturschutzpark Rt Kamenjak (Das Kap Kamenjak). Das perfekte klare Wasser und die unberührten Naturschönheiten ziehen zahlreiche Besucher an, die vor allem eunen ruhigen Urlaub verbringen möchten. Zahkreiche kleinere und größere Buchten beinhalten eine Vielzahl von Stränden, von Sandstränden bis zu felsigen Klippen.

Aerial view of half island on Cape Kamenjak, Istria, Croatia, Europe
'Aerial view of half island on Cape Kamenjak, Istria, Croatia, Europe ' - Igor Karasi / Shutterstock