Die Sehenswürdigkeiten Istriens

Sehenswürdigkeiten
'View of the Mediterranean city from water. Rovinj. Croatia.' - Istria
'View of the Mediterranean city from water. Rovinj. Croatia.' photobeginner / Shutterstock

Die reichhaltige Geschichte Istriens ist durch ihre zahlreichen zeugnisse überaus zugänglich; die gesamte Halbinsel ist wie ein riesiges offenes Buch, gefüllt mit Geschichten und Legenden aus vergangenen Zeiten. Praktisch jede Stadt und jede Siedlung hat ein eigenes kulturelles und historisches Erbe voller interessanter Besonderheiten, das es wert ist, entdeckt zu werden. Manche der bewahrten Sehenswürdigkeiten und Bauten stammen sogar aus uralter Zeit.

Die vielleicht bekannteste und beliebteste Sehenswürdigkeit Istriens ist das alte Römische Amphitheater in Pula, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die im 1ten jahrhundert gebaute Arena (wie man sie im Volksmund nennt) besteht fast gänzlich aus Kalkstein aus der Region und diente damals Gladiatorenkämpfen. Heute ist sie Schauplatz zahlreicher Sommerfestspiele und events.

Roman time arena in Pula, detail, Croatia. UNESCO world heritage site.
'Roman time arena in Pula, detail, Croatia. UNESCO world heritage site.' - OPIS Zagreb / Shutterstock

Pula bietet noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, dank seiner gut erhaltenen Monumente aus alter römischer Zeit. Versäumen Sie nicht, das römische Forum mit dem Augustustempel und das Herkulestor zwischen zwei mittelalterlichen Türmen zu besichtigen.

Detail of Roman temple of Augustus in Pula, Croatia.
'Detail of Roman temple of Augustus in Pula, Croatia.' - OPIS Zagreb / Shutterstock

Die Euphrasius-Basilika in Porec ist eine weiteres UNESCO-Weltkulturerbe-Monument in Istrien. Dieses auf Restebn einer älteren Kirche aus dem 6ten Jahrhundert errichtete Bauwerk ist eines der schönsten Beispiele byzantinischer Kunst im Mittelmeerraum.

Euphrasian Basilica in Porec, Croatia. UNESCO World Heritage Site.
'Euphrasian Basilica in Porec, Croatia. UNESCO World Heritage Site.' - Pecold / Shutterstock

Die Kirche von St. Blaise in Vodnjan ist die größte Kirche Istriens und stammt aus dem 18ten Jahrhundert.. Sie ist berühmt für ihre große Sammlung sakraler Kunstobjekte und 370 gut erhaltener Reliquien von 250 christlichen Heiligen. Es dürfte sich um eine der umfangreichsten Reliquiensammlungen Europas handeln.

Vermissen Sie nicht eine einmalige Gelegenheit und besichtigen Sie während Ihres Istrien-Aufenthalts die kleinste Stadt der Welt. Hum liegt in Zentral-Istrien, nahe Buzet und hat 17 Einwohner. Es besteht aus nur 2 kleinen Straßen, ernennt aber jedes Jahr einen kommunalen Präfekten. Hum steht im Guiness Buch der Rekorde.

Panorama of Hum in Croatia. The old town inland the Istrian peninsula was always founded on a hill top. Hum is probably the smallest town in the world, Hum is one of the excellent sights of Istria
'Panorama of Hum in Croatia. The old town inland the Istrian peninsula was always founded on a hill top. Hum is probably the smallest town in the world, Hum is one of the excellent sights of Istria' - Pecold / Shutterstock

Die Burg von Pazin (Kastel) ist die besterhaltene und wudnerschönste mittelalterliche Festung Istriens. SIe liegt auf einem Hügel über Pazin, einer zauberhaften Stadt in Zentralistrien und bietet als Aussichtspunkt einen fantastischen Blick auf die Umgebung.

View of castle and houses of old Pazin, Istria, Croatia
'View of castle and houses of old Pazin, Istria, Croatia' - Valery Shanin / Shutterstock

Die Kirche von St. Euphemia in Rovinj ist eine beeindruckende barocke Schönheit, die das gesamte Stadtzentrum dominiert. Die monumentale Statue der Heiligen Euphemia auf dem Glockenturm zeigt die Windrichtung an.

St.Eufemia church
'St.Eufemia church' - lero / Shutterstock

Die Kirche Marian im Fels in eram (nahe Pazin) stammt aus dem 15. Jahrhundert und beherbegt kulturell ungemein wertvolle Fresken. Sie wurden von dem großartigen kroatischen Meister Vincent von Kastav gemalt. Das bekannteste Fresko ist der Todestanz und das Glücksrad.

Church of St. Mary of the Health near the castle Dvigrad. Croatia, Istrian peninsula
'Church of St. Mary of the Health near the castle Dvigrad. Croatia, Istrian peninsula' - Pecold / Shutterstock

Verpassen Sie auf keinen Fall einen Abstecher auf die Brijuni-Inseln, eine Gruppe von 14 kleinen Inseln nahe der Küste von Pula. Die für ihre ungeheure Schonheit, ihr historisches Erbe und ihre ungemein vielfältige Flora und Fauna berühmten Brijuni-Inseln sind Teil des Kroatischen Nationalparks und stehen daher unter besonderem Schutz.

National park Brijuni  are a group of fourteen small islands in the Croatia part of the northern Adriatic Sea , bay Verige with old Roman monuments - aerial view
'National park Brijuni are a group of fourteen small islands in the Croatia part of the northern Adriatic Sea , bay Verige with old Roman monuments - aerial view' - Igor Karasi / Shutterstock